+49 (0) 2307 20830 info@stertil-verladetechnik.de

Die teleskopierbare Überladebrücke, die sich für jede Lage eignet

Teleskopierbare Vorschublippen

Die teleskopierbare Überladebrücke der X-Serie ist eine hochgradig praktische und vollständig kontrollierbare Überladebrücke, die in einer Vielzahl von Vorschub längen bis zu 1.000 mm und Kapazitäten von 6-8 Tonnen verfügbar ist, um eine präzise und effiziente Beladung und Entladung zu ermöglichen. Die X-Serie wird standardmäßig mit einer Auto-Park-Funktion geliefert. Mit einem einzelnen Tastendruck wird die Überladebrücke zurück in die Ausgangsposition gefahren.

BROSCHÜRE HERUNTERLADEN
  • Klimakontrolle für die Lebensmittelindustrie
  • Ideal für Endladen
  • Optimale Sicherheit
  • Einfacher Betrieb mit intuitiven Steuerelementen
  • Vielseitig, breite Palette von Vorschublängen und –fertigkeiten

Betriebseigenschaften

Ideal für Entladen

Die teleskopierbare Überladebrücke von Stertil Dock Products ist eine sehr praktische und zuverlässige Lösung. Die teleskopierbare Vorschublippe ist mit variablen Längen von bis zu 1.000 mm vollständig einsetzbar. Damit wird die Überladebrücke ideal zum effizienten Beladen und Enladen von Ladung an der Rückseite des Lkw. Die langen Abschrägungen und der Winkel der Vorschublippe ermöglichen einen reibungslosen Übergang von der Überladebrücke bis zum Fahrzeugboden - in jeder Situation.

Die unterschiedlichen Installationsmethoden, die breite Palette von Größen und Ladekapazitäten von 6 oder 8 Tonnen machen die teleskopierbare Überadebrücke der X-Serie sehr vielseitig.

Breite Auswahl von Vorschublängen

Die teleskopierbaren Vorschublippen der X-Serie von Stertil Dock Products bieten zahlreiche Möglichkeiten und können an die Situation in Ihrer Laderampe angepasst werden. Die Länge der Fahrfläche wird primär über den Höhenunterschied zwischen dem Lagerhallenboden und dem erwarteten Spektrum von Fahrzeug-Ladeflächen ermittelt.

Um eine reibungslosere Beladung und Entladung mit geringerer physischer Belastung zu garantieren, basiert Stertil Dock Products mit seinen Größen auf einem geringeren maximalen Anstieg als in der Verordnung EN 1398 vorgegeben.

 

Standardgrößen - 6-Tonnen-Modell

Längen mm   2000 2200 2500 2800 3000 3500 4000 4500
Über Rampe 600 MM 340 395 345 385 360 375 410 385
  1000 MM 365 425 395 435 405 415 450 420
Unter Rampe 600 MM 380 355 335 325 315 425 370 345
  1000 MM 405 380 375 360 350 460 400 365
Rahmenhöhe XF und XP 585 585 585 585 585 700 700 700

Standard-Überladebrücke

The Stertil Dock Products' Telescopic X-Series Dock Leveller is a highly practical and premium solution. It has fully controllable variable lengths of up to 1,000 mm. The long chamfers and the lip angle ensure a smooth transition from the warehouse floor to the floor of the vehicle.

 

Stepped Frame

Combine the X-Series telescopic leveller with a stepped frame base frame. This makes it possible to quickly dock vehicles without the need of opening doors. Furthermore, it is the solution for a complete Cool Chain solution.

COMBI-Überladebrücke

The COMBI dock leveller makes it possible to dock a variety of vehicles of differing sizes on the same loading bay dock, this reduces the amount of required dock stations and building costs. The variable side sections of the Stertil Dock Product's telescopic dock leveller can be moved…

Models

  • Standard-Überladebrücke
  • Stepped Frame
  • COMBI-Überladebrücke

Optimale Sicherheit

Im Fall einer vorzeitigen Fahrzeugabfahrt, bei der sich der Gabelstapler weiterhin auf der teleskopierbaren Überladebrücke der X-Serie befindet, wird der automatische Panikstopp aktiviert. In den meisten Fällen bleibt die Überladebrücke in Betrieb, auch wenn der Panikstopp ausgelöst wurde. Die Nothaltttaste auf dem Steuerschrank kann auch manuell betrieben werden.

Während Wartungsarbeiten bleibt die Überladebrücke mit einer speziellen Wartungsstrebe in sicherer Position. Wenn sich die Überladebrücke in Parkposition befindet, wird sie automatisch von zwei Querverkehr-Sicherheitsbeinen unterstützt.

Verriegelungsbetriebsystem

Die Überladebrücke der X-Serie von Stertil Dock Products kann perfekt mithilfe der drei Steuertasten positioniert und mit der standardmäßigen Auto-Parkfunktion in die Parkposition zurückgefahren werden.

Es gibt mehrere hochentwickelte Steuerungsoptionen, die zusätzliche Funktionen bereitstellen, wie die Torsteuerung, die Abdichtungssteuerung, automatische Verriegelung zum Vermeiden des Betriebs, wenn das Laderampentor nicht vollständig geöffnet ist, und die automatische Verriegelung bei geschlossenem Tor, bis die Überladebrücke ordnungsgemäß geparkt wurde.

 

Installation und Wartung

Die teleskopierbare Vorschublippe der  X-Serie kann mit einem  bodengestützten Rahmen (XP) in einem geschlossenen Schacht oder einem aufgehängten Rahmen (XF) in einem offenen Schacht installiert werden. Beide Installationstypen können problemlos ausgeführt werden. Stertil-Produktmanager und -Ingenieure können alle erforderlichen Informationen für Konstruktion und Installation bereitstellen, einschließlich der Zeichnungen.

Die teleskopierbaren Überladebrücken garantieren reibungsloses Beladen und Entladen und minimieren das Risiko von Schäden an Ware und an Lkw-Beladungen. Damit wird ihre Betriebsdauer beträchtlich erhöht und die Wartungskosten gesenkt. Die Überladebrücke selbst bietet aufgrund der hochwertigen Materialien, aus denen sie gefertigt ist, optimale Leistung und somit niedrige Wartungskosten und einen hohen ROI. Lesen Sie mehr über die Installationsmethoden in unserem: So gestalten Sie eine Ladebucht.

Weiterlesen

Technische Spezifikationen

Die Fahrfläche, die Träger und der Vorschub sind aus hochfestem Stahl gefertigt (S355J0 / STEEL 52). Sowohl die Fahrfläche als auch der Vorschub von den 6 Tonnen haben einen Tränenplatteoberfläche (8/10 mm bzw. 13/15 mm). Die Fahrfläche und der Vorschub der 8-Tonnen-Serie XFH, XPH haben eine Tränenblechoberfäche (10/12 mm bzw. 15/17 mm), was sie für 3-Rad-Gabelstapler geeignet macht.

Die Vorschublänge beträgt 600 mm als Standard mit einer Abschrägung von 72 mm an der Vorderseite und einem Keilwinkel von 5,5 Grad.

Schwarze Korrosionsschutzbeschichtung und galvanisierte Rahmenkomponenten zum Schutz der Rampen-Überladebrücke gegen alle Witterungsbedingungen. Standardschutz ist eine Korrosionsschutzbeschichtung und ein Farbanstrich mit 80 Mikrometer Gesamtstärke. Andere Farben sind auf Anfrage verfügbar.

Einzigartige Bauweise

Die einzigartige Bauweise umfasst einen zentralen (Haupt-)Zylinder, der an der Vorderseite angebracht ist, um eine maximale Hubeffizienz zu erreichen, einen vollständig kontrollierbaren Keil mit Nylonrollen, einen hinteren Klappkeil und automatische Sicherheitsbeine mit Gummipuffern.

Eine breite Auswahl von Steuerschrankfunktionen mit Auto-Park als Standard und zahlreiche Optionen wie ein integrierter Betrieb mit der COMBILOCK-Fahrzeugverriegelung, dem Tor oder der Torabdichtung sind möglich.

Überladebrücke mit Vorschub, stehende Ausführung

Die teleskopierbare Überladebrücke, die sich für jede Lage eignet

Kontaktieren Sie uns