+49 (0) 2307 20830 info@stertil-verladetechnik.de

Die nächste Generation in Sachen Sicherheit: COMBILOK® G2

Automatisches Fahrzeugverriegelungssystem COMBILOK® G2

Das platzsparende und vielseitig einsetzbare COMBILOK® G2 ist einzigartig auf dem Markt. Entwickelt, um verschiedene Nutzfahrzeuge mit unterschiedlichen Radgrößen, Modellen und Achskonfigurationen zurückzuhalten. Das G2 verhindert ein vorzeitiges Wegfahren aus der Verladezone sowie das so genannte "Fahrzeugkriechen". Einsetzbar für neue und bestehende Verladestationen sowie für einen Fuhrpark aus unterschiedlichen Fahrzeugtypen. Höchste Sicherheit, Flexibilität und Vielseitigkeit für die heutigen Herausforderungen an den Verladestationen.
Die nächste Generation in Sachen Sicherheit.

BROSCHÜRE HERUNTERLADEN
  • Maximale Sicherheit
  • Mehr Rangier- und Manövrierfähigkeit
  • Optimal und vielseitige Flexibilität
  • Enorme Haltbarkeit
  • TÜV Rheinland zertifiziert - gemäß EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EC
  • Produktivität verbessern

Kundenvorteile

Einsetzbar für alle Fahrzeuggrößen und -typen

Die flexiblen und vielseitigen Einsatzgebiete des COMBILOK® G2 ist bahnbrechend für die Branche. Das automatische Fahrzeugverriegelungssystem ist für alle Fahrzeuggrößen und Typen sowie und für Fuhrparks mit unterschiedlichen Fahrzeugmodellen geeignet.

Der COMBILOK® G2 ermöglicht einen programmierbaren Verriegelungshöhenbereich von nur 240 mm bis zu unglaublichen 460 mm und bietet somit höchste Flexibilität, um allen Fahrzeuganforderungen gerecht zu werden. Sei es kleine oder große Raddurchmesser sowie Fahrzeuge mit oder ohne Seitenschweller. Unabhängig von der Anzahl der Achsen und davon, ob das Fahrzeug hintere Lenkachsen hat oder nicht.

Fahrzeugradrückhaltung

Maximale Sicherheit - Unfall & Diebstahl Prävention

Ein Fehler durch Zeitdruck und / oder Missverständnissen kann schnell passieren. Das automatische Fahrzeugverriegelungssystem COMBILOK® G2 von Stertil Dock Products ist die Spitze für Sicherheit und Unfallverhütung. Es gibt keine anderes Fahrzeugrückhaltesystem auf dem Markt, welches eine so große Auswahl an Fahrzeugen unterschiedlicher Größe und Typen zurückhalten kann.

Aufgrund ihres intelligenten und kompakten Designs ist der G2 unglaublich einfach und effektiv zu installieren: Sowohl für eine neue als auch für eine bestehende Verladestation. Das G2 besitzt im Gegensatz zu anderen Systemen keine zusätzlichen Komponenten, die an der Ladezone angebracht sind. Dies erleichtert dem Fahrer das Positionieren des Fahrzeugs. Weniger mechanische Teile bedeuten auch weniger Reparaturen, Wartung und längere Betriebszeiten.

Das COMBILOK® G2 sorgt für maximale Sicherheit und wurde für eine lange Lebensdauer entwickelt. Das Combilok G² ist gemäß der EG-Maschinenrichtlinie 2006/42 / EG vom TÜV Rheinland zugelassen.

 

Universell & Automatisch

Das COMBILOK® G2 eignet sich für alle Verladezonen, Fahrzeuggrößen und -modelle: vom Lieferwagen bis hin zu großen Gelenkfahrzeugen. Die Combilok G² kann problemlos gegen andere, herkömmlicher Fahrzeugverriegelunssysteme ausgetauscht werden.

Raderkennung

Sobald der Mitarbeiter das COMBILOK® G2 aktiviert hat, erkennt ein eingebauter Sensor automatisch das hinterste Rad sowie dessen Höhe.

Es entsteht kein Kontakt mit dem Fahrzeug selbst oder Fahrzeugteilen wie Kotflügeln, Lichtern, Felgen, Seitenschwellern oder dem Unterfahrschutz.

Fahrzeug verriegeln

Der Blockierarm drückt mit 140 bar fest gegen das Rad, um sicherzustellen, dass das Fahrzeug gegen vorzeitiges Wegfahren oder "Fahrzeugkriechen" gesichert ist. Sobald das Fahrzeug zurückgehalten wird, schaltet die Ampel an der Außenseite des Gebäudes auf rot, um anzuzeigen, dass das Fahrzeug gesichert…

Fahrzeug freigeben

Sobald das Be- oder Entladen abgeschlossen ist, kann der Mitarbeiter den gesamten Vorgang per Knopfdruck umkehren.

Grünes Licht

Sobald der Blockierarm in die Startposition zurückkehrt, springt die Ampel an der Außenseite des Gebäudes auf grün. Dies signalisiert dem Fahrer, dass er wegfahren darf.

  • Universell & Automatisch
  • Raderkennung
  • Fahrzeug verriegeln
  • Fahrzeug freigeben
  • Grünes Licht

„Plugand-Play“-Montage

Wenn Sie Ihr Personal schützen und Ihre Waren sicher aufbewahren möchten, ist der Einsatz der COMBILOK® G2 unerlässlich. Das G² wurde für eine lange Lebensdauer entwickelt 

Das G2 ist 4,8 Meter lang und benötigt nur ca. 6,3 Meter Installationsfläche.

Dieses robuste automatische Fahrzeugverriegelungssystem besteht aus verzinktem Stahl, ist wetterfest und alle Hydraulikkomponenten sind im Inneren des Gehäuses geschützt. Es handelt sich um eine Plug & Play-Installation, d.h. anschließen und loslegen. Die Einfachheit der G² führt zu einer reduzierten Wartung und Reparaturen.

LED-Leitsystem

Ein fortschrittliches Leitsystem mit automatisierter indirekter LED-Beleuchtung sorgt für gute Sichtverhältnisse und sichere Führung für den Fahrer, insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen.


                                 

Die weiße LED-Beleuchtung unter dem automatischen Fahrzeugverriegelungsystem COMBILOK® G2 schaltet in der Dämmerung automatisch ein. Das rot-weiß wechselnde LED-Licht zeigt den Betrieb des Systems an. Ebenso erhältlich ist eine Sound-Option für Vorstadtstandorte, die speziell zur Reduzierung der durch Lärm verursachten Umweltbelastung entwickelt wurde.

Automatische Sicherheitssequenzsteuerung

Für das Höchste Maß an Sicherheit besteht die Möglichkeit, die Zweiwege-Verriegelungssequenz von Stertil Dock Products für die G2 zu wählen.

Sobald das Fahrzeug verriegelt ist, leuchtet die Ampel an der Außenseite des Gebäudes rot um anzuzeigen, dass das Fahrzeug verriegelt wurde. Gleichzeitig leuchtet die Kontrollleuchte des COMBILOK® G2-Bedienfelds im Inneren des Gebäudes grün und signalisiert, dass das Fahrzeug durch das G2 gesichert ist.

 

Das Verladetor kann nun geöffnet werden und das Be- oder Entladen kann beginnen. Diese als Stertil Closed Door Docking SystemTM bezeichnete Sequenz wurde für maximale Sicherheit, aber auch für eine optimale Temperaturregelung für eine höhere Energieeffizienz entwickelt und trägt zu einem besseren ökologischen Fußabdruck bei, um eine größtmögliche Nachhaltigkeit zu erreichen.

Technische Spezifikationen

  • Länge des COMBILOK® G2: 4,8 Meter.
  • Erforderliche Installationsfläche: 6,3 Meter.
  • Verstellbare Höhe von 240 bis 460 mm.
  • Hergestellt aus verzinktem Stahl.
  • Vollständiger elektrohydraulischer Betrieb, gesteuert über einen Mikroprozessor.
  • Integrierte Radführung.
  • Lieferfertige Plug & Play-Installation (anschließen und loslegen).
  • Notentriegelung jederzeit möglich.

Options

> LED Licht.
> "White Sound".
> Stertil® Key Dual Height Control
   Diese Steuerungsoption ermöglicht die Verwendung von       zwei programmierbaren Blockierhöhen für verschiedene       Fahrzeugtypen.

Stertil Dual Height Control option

‘Wenn es um die Sicherheit geht sollte es in jeder Logistik eine COMBILOK G2 geben’

HOME FURNITURE - Swedish Internationaler Konzern

‘Sehr benutzerfreundliches System, keine Fehlfunktionen und leicht zu installieren’

HEINEKEN - Teamleiter Logistics

Die Nächste Generation in Sachen Sicherheit!

Kontaktieren Sie Uns