+49 (0) 2307 20830 info@stertil-verladetechnik.de

Torabdichtungen für Meridian Züge

| Neuigkeiten & Media

Das renommierte deutsche Bahnunternehmen Bayrische Oberlandbahn (BOB) spart Energiekosten und verbessert die Arbeitsbedingungen in ihren Service-Werkstätten, folgend der Installation von maßgeschneiderten WI aufblasbaren Torabdichtungen von Stertil Dockproducts.

Mit Sitz in Holzkirchen, Deutschland, ist BOB ein privater Bahnbetreiber mit Zügen, die München mit den alpine Weiler in Bayrischzell, Lenggries und Kurort Tegernsee verbindet. Die Routen sind mit traditionellen Diesel-Elektro-Zügen , die ebenfalls an Wochentagen sehr beliebt sind, aber auch häufig an den Wochenenden von Touristen und Einheimischen Besuchern der bayerischen Alpen zum Wandern, Radfahren und Skifahren genutzt werden.

Umfassende Reparatur, Wartung und Instandhaltung des Zug-Fuhrwerkes werden in Werkstätten des Unternehmens vorgenommen. Aufgrund von Platzbeschränkungen ist es jedoch nicht immer möglich, die gesamte Länge der Züge oder Fuhrwagen unterzubringen. Aus diesen Gründen müssen die großen Werkstatt-Tore offen bleiben, damit ein Teil des Zuges aus der Werkstatt herausragen kann, was zu Verlust von Wärme und erhöhter Energiekosten führt. Doch diese Probleme wurden nun, nach der Installation eines speziellen 5000mm hoch und 4400mm weiten Schutzdaches , unter Einbeziehung der WI aufblasbaren Torabdichtungen eliminiert.

Ursprünglich entwickelt, um Laderampen Anwendungen zu unterstützen, wurden die WI aufblasbaren Torabdichtungen installiert um eine nahezu luftdichte Abdichtung für Züge zu bieten. Dies geschieht durch seitlich und oben angebrachten aufblasbaren Airbags, die sich automatisch positionieren und damit unterschiedliche Höhen und Breiten abzudichten. Die Dichtung wird durch ein elektrisches Gebläse in ungefähr 15 Sekunden aufgeblasen. Sobald das Gebläse ausgeschaltet ist, werden die oberen und Seiten-Airbags entleert und automatisch hinter die Frontschürzen  zurückgezogen um einen sicheren und ungehinderten Zugverkehr zu ermöglichen. Der Wärmeverlust und die Energiekosten werden drastisch reduziert. Die Dichtungen sind eine sehr kostengünstige Investition, die sich in sehr kurzer Zeit amortisiert.